#5 Eva Lawless | Unternehmensberater-Lifestyle vs. zwei Kids

Führungsposition in der Beratungsbranche und auch mit zwei Kids nicht den Anschluss verloren oder auf dem Teilzeitgleis abgestellt: Schon nach sechs Monaten ist Eva wieder aktiv in ihren Job eingestiegen. Erst mit 20 Stunden, dann recht schnell mit 30+ Stunden.

Wie hat es Eva geschafft, ihren anspruchsvollen Beratungsjob und ihr Familienleben unter einen Hut zu bekommen? Mit Selbstdisziplin und einer großen Portion Selbstbewusstsein! Sie hat Kunden und Kollegen gegenüber konsequent Grenzen gezogen und ist nicht eingebrochen, auch wenn die Verlockung immer wieder groß war.

Dank der Möglichkeiten des flexiblen, ortsunabhängigen Arbeitens hat Eva ihren eigenen Weg gefunden, erfolgreich das Präsenzzeit-Dogma zu bekämpfen.

In dieser Episode erfahrt ihr neben Evas Geschichte auch ihre kritische Meinung zu den Themen „Gender Pay Gap“ und „Frauenquote“.

Die Schlusspointe ist: Glaubt an euch und eure Stärken! Verkauft euch nicht unter Wert und #bebold!

xo,
Rebecca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.